Über uns

Christine Blanke leitet das Unternehmen blankeundfreunde.de – communication design und betreut Unternehmen, Freelancer und gemeinnützige EInrichtungen in Kommunikation und Marketing. Sie moderiert und koordiniert Teamworkshops und interne Prozesse in Unternehmen. Ihr besonderes Anliegen ist es, Raum zu schaffen für Entwicklung und Begegnung, für neue Erfahrungen und Gemeinschaftserlebnisse. Achtsamkeit und Meditation sind für sie dabei wesentliche Aspekte, um das soziale Miteinander zukunftsfähig zu gestalten.

Als Projektleiterin, Prozessbegleiterin und Führungskraft hat sie über zwanzig Jahre Erfahrungen gesammelt als Kultur- und Eventmanagerin in Unternehmen und mit der eigenen Agentur. Sie arbeitete für die Kundenkommunikation und das Veranstaltungsmanagement in der GLS Bank, war viele Jahre in der Schweiz als Bereichsleiterin für Empfang und Veranstaltungen am Goetheanum tätig und leitete sieben Jahre die Eventagentur Blanke Events in Stuttgart.

Für sie ist das Vorhaben auf Schiermonnikoog ein Lieblingsprojekt: Als Gastgeberin Begegnungsräume zu schaffen ist ihre Profession. Als Workshopleiterin Entwicklung zu ermöglichen ist ihr Herzensanliegen. Feste zu feiern im Einklang mit der Natur und dem Jahreslauf ist ihre Leidenschaft.

Lothar Bracht ist Geschäftsführer der schier-manufactur. Er ist nicht nur Architekt sondern auch Töpfer, Erfinder, Plastiker und Lebenskünstler. Mit über dreißig Jahren Erfahrung in Entwurf, Planung und Bauleitung findet er auch bei besonderen Herausforderungen geniale Lösungen. Mit seinem schier unerschöpflichen kreativen Potential bringt er uns immer wieder ins Staunen.

Mit seinem Vorhaben auf Schiermonnikoog wird ein lang gehegter Wunsch Wirklichkeit: Einen Ort zu schaffen, an dem der unerschöpfliche Reichtum der Natur zusammen kommt mit dem kreativen Potential menschlicher Fähigkeiten. Seine Töpferwerkstatt und die Riesen-Sandbilder an Europas breitestem Sandstrand sind Ausdruck dieser Symbiose. Seine Begeisterungsfähigkeit wirkt ansteckend und sein Ideenreichtum ist kaum zu überbieten. Das schöpferische Spiel mit den Elementen, mit Materie und Schwerkraft finden in seinen Projekten ihren Ausdruck und versetzen einen immer wieder ins Staunen.